Glücksspiel

Teilnahme an Glücksspielen Jugendlicher in Hamburg

SCHULBUS 2015 Glcksspiele

*Darstellung des Konsums mittels: Häufigkeit des Konsums mindestens einmal im Leben (Lebenszeitprävalenz), mindestens einmal in den letzten zwölf Monaten (12-Monatsprävalenz), mindestens einmal in den letzten 30-Tagen (30-Tagesprävalenz), mehrmals monatliche Teilnahme an Glücksspielen (regelmäßige Teilnahme).

Teilnahme an Glücksspielen von Erwachsenen in Hamburg

Für Erwachsene in Hamburg stehen zur Teilnahme an Glücksspielen aktuell keine Daten zur Verfügung.

Weiterführende Informationen

Konsumverhaltensweisen Jugendlicher in Hamburg

Basisdatendokumentation der ambulanten Suchthilfe in Hamburg (↗BADO